Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrradfahrerin stürzte

    Gevelsberg (ots) - Am 28.03.2006, gegen 17.15 Uhr befuhr eine 31-jährige Gevelsbergerin mit einem Fahrrad die Elberfelder Straße bergab in Richtung Tunnelbauwerk. Am Ende der Straße prallte sie gegen ein Sperrgitter, wobei sie zu Fall kam und sich leicht verletzte. Nach ihren Angaben hatten an dem Fahrrad die Bremsen versagt. Geprüft wird nun noch, ob es sich um ein Versagen aufgrund einer von der Gevelsbergerin angenommenen Manipulation durch Unbekannte handelt. Nicht ausgeschlossen werden kann allerdings, dass als Ursache für das Bremsversagen geringe Qualität der Bremsen oder auch mangelhafter Zusammenbau in Frage kommt. Es entstand ein Schaden von etwa 60 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: