Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Einbruch in Tankstelle/Polizei bittet um Hinweise

    Herdecke (ots) - In der Nacht zum 17.03.2006 drangen unbekannte Täter gewaltsam von der Rückseite her in die ARAL-Tankstelle am Herdecker Bach ein. Sie benutzten dazu ein Aluleiter, die sie aus einem aufgebrochenen Schuppen, welcher sich auf einem nahegelegenen Gartengelände befindet, mitnahmen. Diese Leiter benutzten sie zunächst zum gefahrlosen Überqueren eines Bachlaufs und anschließend, um an ein höher gelegenes Fenster zu gelangen. Sie flexten ein Fenstergitter durch, schlugen dann eine Glasscheibe ein und hebelten im Inneren zwei Türen auf. Aus den Räumlichkeiten der Tankstelle entwendeten die Täter Wechselgeld, Zigaretten, Spirituosen, eine Tüte mit Plastikpfandflaschen und eine Rolle mit Prämienpunkten. Der Gesamtschaden wird auf etwa 15000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: