Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei konnte flüchtigen Mercedesfahrer antreffen

    Gevelsberg (ots) - Am 11.03.2006, gegen 22.00 Uhr, geriet ein 21-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Mercedes auf der winterglatten Lerchenstraße ins Rutschen und kollidierte mit zwei Blumenkübeln und einer Hauswand. Noch während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer bereits kurz zuvor auf der Asbecker Straße einen geparkten Pkw BMW angefahren hatte und geflüchtet war. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: