Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Zechbetrug in Gaststätte

    Wetter (ots) - Am 20.02.2006, gegen 19.45 Uhr, nahm ein 41-jähriger Gast aus Wetter in einer Gaststätte an der Kaiserstraße mehrere alkoholische Getränke zu sich. Beim Verlassen des  Lokals, täuschte er vor, dass er nicht genügend Bargeld bei sich habe und übergab dem Wirt als Pfand seine Geldbörse und sein Handy. Noch vor der Gastsstätte verständigte der 41 Jährige telefonisch die Polizei und gab an, dass ihm der Wirt die Gegenstände entwendet habe. Am Einsatzort mussten die Beamten jedoch feststellen, dass in der zurückgelassene Börse kein Geld war und der 41-jährige offensichtlich vorsätzlich den Wirt betrügen wollte.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: