Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geschädigte fielen auf Wechselgeldtrick herein

    Gevelsberg (ots) - Unter dem Vorwand, ob man ihnen einen 50 Euro Schein wechseln könne, betraten am 16.02.2006, gegen 14.50 Uhr, zwei Männer die Verkaufsräume von zwei Geschäften an der Mittelstraße und Hagener Straße. Während die Angestellten den Trickdieben das Wechselgeld übergaben, lenkten sie die Geschädigten mit einem Gespräch ab und stecken den 50 Euro Schein unbemerkt wieder ein. Täterbeschreibung: Sie haben ein südländisches Aussehen, sind etwa 20 - 25 Jahre alt und schlank. Einer hat kurze schwarze Haare. Der Andere hat kurze blonde Haare und eine Narbe über dem rechten Auge. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: