Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Handy und Rollator entwendet

    Hattingen (ots) - Am 11.02.2006, gegen 15.20 Uhr, wurde aus einem Angestelltenraum eines Blumengeschäfts an der Heggerstraße ein Handy aus einer Jacke entwendet. Laut Zeugenaussagen, habe sich zu dieser Zeit ein Mann unbefugt im Gang aufgehalten und anschließend zügig das Geschäft verlassen. Personenbeschreibung: kurze dunkelblonde Haare, auffällig spitze Nase, trug einen Bundeswehrparka und eine beige Cordhose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. Am 12.02.2006, zwischen 11.00 Uhr und 16.30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter auf der Straße Krämersdorf vor dem Haus Nr. 6 einen mit einem Schloss an einer Bank gesicherten Rollator.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: