Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Versuchter Geldbörsendiebstahl/Mann festgenommen

Hattingen (ots) - Am 03.02.2006 nahm die Polizei in einem Lebensmittelgeschäft an der Straße Im Bruchfeld einen 27-jährigen Oberhausener wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls vorläufig fest. Laut Zeugenaussagen soll der Mann gegen 11.00 Uhr in die Handtasche einer 76-jährigen Hattingerin gegriffen haben, die in einem Einkaufswagen abgelegt war. Ein Ladendetektiv hatte ihn aber beobachtet und die weitere Tatausführung verhindert. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: