Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Verkehrunfallflucht mit Personenschaden

Sprockhövel (ots) - Am Freitag, 20.01.2006, gegen 06.15 Uhr, befuhr der 39-jährige Fahrer eines Linienbusses der Linie 332 die Wuppertaler Straße in Richtung Niedersprockhövel. In Höhe der Firma Saint Gobain rangierte ein bisher unbekannter Sattelzug mit Auflieger ohne Plane rückwärts aus der dortigen Firmenausfahrt auf die Wuppertaler Straße und blieb zunächst auf der Fahrspur in Richtung Wuppertal mit der Front in Richtung Niedersprockhövel stehen. Als der Linienbus nur noch wenige Meter vom LKW entfernt war, fuhr dieser an und wechselte unmittelbar vor dem Linienbus auf dessen Fahrspur. Der Busfahrer musste, um einen Zusammenprall zu vermeiden sein Fahrzeug stark abbremsen. Dadurch wurde eine 47-jährige Insassin vom Sitz geschleudert und schwer verletzt. Der Fahrer des LKW entfernte sich anschließend, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die Polizei bittet Zeugen, die zum flüchtigen Sattelzug Angaben machen können, sich unter der Telefonnummer 02324-91666000 zu melden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: