Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel, Querspange
A 43 Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

    Schwelm (ots) - Sprockhövel, Querspange / A 43 Am 13.01.06, gegen 18:40 Uhr, befuhr ein 29jähriger PKW - Fahrer aus Herdecke, mit seinem PKW, Mazda, den Linksabbiegerstreifen der Querspange aus Haßlinghausen kommend und beabsichtigte nach links auf die BAB A 43 in Fahrtrichtung Wuppertal aufzufahren. Zur selben Zeit befuhr eine 43jährige PKW - Fahrerin aus Sprockhövel, mit ihrem PKW, Opel Astra, die Querspange in Richtung Haßlinghausen. An der BAB - Ausfahrt stand ein PKW - Fahrer aus Werne, mit seinem PKW, VW Polo, der nach links in Richtung Niedersprockhövel fahren wollte. Er musste verkehrsbedingt warten und gewährte den Fahrzeugen auf der Querspange Vorfahrt. Der Mazdafahrer übersah beim Abbiegen auf die BAB, die entgegenkommende PKW - Fahrerin aus Sprockhövel, es kam zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufperall drehte sich der Opel Astra der PKW - Fahrerin und prallte gegen den verkehrsbedingt wartenden VW Polo. Die PKW - Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und wurde mit dem RTW in Krankenhaus nach Hattingen verbracht. Die verunfallten und nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden von mehreren Abschleppfirmen geborgen. Die Feuerwehr Sprockhövel streute die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten ab. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20 000,- Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: