Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Kontrollen zum Jahreswechsel
Keine Blutprobenentnahme

    Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) - In der Zeit vom 31.12.2005, 06.00 Uhr bis 01.01.2006, 18.00 Uhr führte die Polizei der Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis wie immer zum Jahreswechsel verstärkt Alkoholkontrollen durch. Insgesamt wurden 261 Fahrzeugführer überprüft. Bei 25 von ihnen wurde eine Alcotest durchgeführt. Und hier nun das gute Ergebnis: Lediglich ein Fahrzeugführer musste sich einer  Atemalkoholmessung unterziehen. Ihm wurde auch die Weiterfahrt untersagt. Es musste aber keine Blutprobenentnahme angeordnet werden! Auch Unfälle unter Alkoholeinfluss waren nicht zu verzeichnen! Von dieser Stelle ein dickes Lob an die Verkehrsteilnehmer. Wenn es doch immer so wäre!!!


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: