Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Betäubungsmittel und Schreckschusswaffe sichergestellt

    Schwelm (ots) - Am 12.12.2005, gegen 23.05 Uhr, trafen Polizeibeamte auf der Hattinger Straße / Linderhauser Straße eine Gruppe von zwei männlichen und einer weiblichen Person an. Bei der Durchsuchung der beiden Männer, zwei Schwelmer im Alter von 19 und 21 Jahren, konnten eine Schreckschusswaffe sowie zwei Tütchen mit Betäubungsmitteln aufgefunden und sichergestellt werden. Da gegen den 21-jährigen der Verdacht des BTM Handels bestand, wurde er vorläufig festgenommen und zur Polizeihauptwache gebracht. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden weitere Betäubungsmittel, eine Feinwaage, Verpackungsmaterial und ein größerer Bargeldbetrag aufgefunden und beschlagnahmt. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: