Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld/Herdecke - Zwei Geschädigte gesucht

    Breckerfeld / Herdecke (ots) - Am Sa., 03.12.2005, gegen 21.45 Uhr kam es in Breckerfeld, am Busbahnhof zu einer Schlägerei. Zu dieser Zeit fand der Weihnachtsmarkt an der Breckerfelder Kirche statt. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, wurden dabei zwei Jugendliche verletzt. Die mutmaßlichen Täter stehen namentlich fest, die Namen der beiden Geschädigten sind jedoch noch unbekannt. Sie waren vor Eintreffen der Polizei mit einem Linienbus weggefahren. Einer der beiden soll Gesichtsverletzungen erlitten haben, der andere hatte eine Gehhilfe dabei. Nach Zeugenangaben kommen die beiden Opfer möglicherweise aus Herdecke. Die Polizei bittet die beiden Jugendlichen dringend, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden, da sonst eine Verfolgung der Täter nicht möglich ist. Personen, die Angaben zur Identität der Opfer machen können, werden ebenfalls gebeten, sich zu melden. Sachbearbeitende Dienststelle ist die Polizeiinspektion Süd, Tel.: 02336/9166-4000 oder -4403 (nur während Bürodienstzeit).


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: