Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahrradfahrer entriss Handtasche

    Schwelm (ots) - Am 08.12.2005, gegen 16.40 Uhr entriss ein Fahrradfahrer auf der Augustastraße einer 79-jährigen Schwelmerin die Handtasche. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete mit seiner Beute in Richtung Seniorenheim. An einem Fußweg auf der Rückseite ließ er das Fahrrad stehen und kletterte über einen Zaun. Dann flüchtete er zu Fuß weiter in Richtung Holthausstraße. Dort fand die Polizei auf einem Garagenhof die Tasche der Frau sowie Kleidungsstücke, die vom Täter stammen könnten, auf. Es handelt sich um eine graue Wollmütze, eine gelbe Jacke und eine schwarze Sporthose. Aus der Tasche der Frau fehlte Bargeld und ein Schlüssel. Das aufgefundene Fahrrad war am gleichen Tag, zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstraße entwendet worden. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter und fragt, wer die aufgefundenen Kleidungsstücke kennt. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02336/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: