Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Ausschreitungen blieben aus

    Hattingen (ots) - Am 26.11.2005, ab 19.00 Uhr, fand im Haus der Jugend ein Konzert einer Punk-Rock Gruppe statt. In zurückliegender Zeit kam es nach oder während ähnlicher Musikveranstaltungen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen unter Jugendlichen. Um dem entgegenzuwirken setzte die Polizei zusätzlich zivile und uniformierte Kräfte mit Unterstützung eines Diensthundes im Umfeld der Veranstaltung ein. Die Präsenz der Polizei zeigte Erfolg. Aufgrund der intensiven Zusammenarbeit mit dem Veranstalter verlief die Veranstaltung störungsfrei. Körperverletzungsdelikte unter Jugendlichen waren nicht zu verzeichnen


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: