Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Beim Zurücksetzen aufgefahren

Sprockhövel (ots) - Am 31.10.2005, gegen 14.20 Uhr, wurde ein 20-jähriger Sprockhöveler mit einem roten Pkw Ford auf der Dresdener Straße durch mehrere spielende Kinder, die ein Seil über die Fahrbahn gespannt und nach Süßigkeiten gebettelt hatten, zum Anhalten gezwungen. Als er daraufhin zurücksetzte prallte er gegen die vordere Stoßstange eines hinter ihm stehenden silbernen Pkw Mercedes eines 45-jährigen Gevelsbergers. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 450 Euro. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: