Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke, Dortmunder Landstraße, Auffahrunfall mit leicht Verletzter

Herdecke (ots) - Am 27.10.2005, gegen 16.05 Uhr, befahren hintereinander ein 64-jähriger Wittener mit einem Renault Clio, eine 50-jährige Hagenerin mit ihrem Renault Twingo sowie ein 22-Jähriger aus Niederzier mit seinem VW Polo die Dortmunder Landstraße in Richtung Herdecke Innenstadt. Rund 30 m nach der Kreuzung Dortmunder Landstraße / Gahlenfeldstraße hält der Wittener seinen Pkw verkehrsbedingt an; die hinter ihm fahrende Hagenerin hält ihren Twingo ebenfalls an. Der VW-Fahrer wird von der tiefstehenden Sonne geblendet, so dass er die haltenden Fahrzeuge zu spät bemerkt und leicht auffährt, wobei der Twingo gegen den davorstehenden Clio rollt. Durch das Unfallgeschehen wird die Hagenerin leicht verletzt. Der Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen beträgt rund 800,- EUR. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: