Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm -auf Flucht vor der Polizei verunglückt-

    Schwelm (ots) - Am 16.10.2005, gegen 02.50h, sollte im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Kleinkraftrad auf der Barmer Straße in Fahrtrichtung Schwelm angehalten und überprüft werden. Der 18-jährige Fahrer aus Wuppertal fuhr mit seiner 20-jährigen Sozia an dem Anhalteposten vorbei und versuchte zu fliehen. Die Beamten nahmen die Verfolgung des Krades in die Potthofstraße auf. An einer Baustelle in der Potthofstraße prallte der Zweiradfahrer gegen einen Bauzaun und kam zu Fall. Bei dem Sturz wurde die Sozia leicht verletzt. Er versuchte dann, seine Flucht zu Fuß fortzusetzen, wurde aber von den Polizeibeamten eingeholt.  Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 18-jährige betrunken war, keinen Führerschein besaß und das Moped ohne Wissen des Besitzers benutzt hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, das Moped dem Besitzer zurückgegeben. Der Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: