Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Alkoholisiert auf Fahrrad/Blutprobenentnahme

    Schwelm (ots) - Am 13.10.2005, gegen 21.45 Uhr kam es auf der Kaiserstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 32-jährigen Schwelmer und seiner Ex-Freundin. Der Mann soll die 27-jährige Schwelmerin geschlagen und getreten haben. Die Geschädigte flüchtete in ihre Wohnung und verständigte die Polizei. Noch während der Anzeigenaufnahme kam der alkoholisierte  32-Jährige hinzu. Er führte ein Fahrrad mit. Die Beamten untersagten ihm aufgrund seiner Alkoholisierung die Fahrt auf dem Fahrrad. Gegen 22.35 Uhr wurde die Polizei wieder gerufen. Der Schwelmer soll seine Ex-Freundin wieder belästigt haben. Auf der Anfahrt kam den Beamten der 32-Jährige auf seinem unbeleuchteten Fahrrad entgegen. Sie ordneten nun eine Blutprobenentnahme an.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: