Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Ohne Beute geflüchtet

    Gevelsberg (ots) - Am 12.10.2005, gegen 02.45 Uhr drangen unbekannte Täter durch ein rückwärtiges Fenster in eine Lottoannahmestelle an der Mittelstr. ein. Sie gelangten bis zum Kassenbereich, wurden dann aber gestört und mussten ohne Beute flüchten. Ob sie auch ihrem Glück beim Lottospiel nachhelfen wollten, muss ungeklärt bleiben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: