Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen -Kradfahrer leicht verletzt-

    Hattingen (ots) - Am 11.10.2005, gegen 14.44 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Hattinger die Bredenscheider Straße in Richtung Sprockhövel. Er setzte dazu an, eine Kolonne von 4 - 5 vorausfahrenden PKW zu überholen, bemerkte aber zu spät, dass einer dieser PKW, der von einer 19-jährigen aus Hattingen gesteuert wurde, nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Die Frau hatte ordnungsgemäß geblinkt und den Abbiegevorgang begonnen, als der Kradfahrer gegen ihren linken vorderen Kotflügel prallte und stürzte. Das Krad rutschte noch gegen ein geparkten PKW und beschädigte diesen. Der Kradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden PKW wurden leicht, das Krad schwer beschädigt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: