Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Brote entwendet

    Schwelm (ots) - Am 08.10.2005, gegen 03.45 Uhr fielen Polizeibeamten auf der Hagener Straße vier alkoholisierte männliche Personen im Alter von 16 bis 18 Jahren aus  Wuppertal und Ennepetal auf, die plötzlich eine Brotverpackung verschwinden ließen. Bei ihrer Überprüfung fanden sie in einem mitgeführten Rucksack zwei frische Brote. Auf Befragen gaben die Personen an, die Brote in der Innenstadt auf einem Tisch gefunden zu haben. Die Ermittlungen ergaben, dass vor einem Lebensmittelladen in der Kaiserstr. mehrere angelieferte Brote entwendet worden waren. Auf dem Weg der Tatverdächtigen fanden sich noch zwei ins Gebüsch geworfene Brote.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: