Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Kölner Straße (B7), Führen eines Pkw unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Ennpetal (ots) - Am Samstag, 08.10.05, gegen 04.20 uhr, befuhr ein 25jähriger Ennepetaler die B7 in Fahrtrichtung Schwelm. Als er einen entegegenkommenden Streifenwagen bemerkte wendete er plötzlich sein Fahrzeug. Bei der anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass er Einfluß von Drogen stand. Ein entsprechender Vortest war positiv. Im Fahrzeug wurden zusätzlich noch 5 Extasy-Pillen gefunden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: