Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Spatenstraße, Gefährliche Körperverletzung

    Schwelm (ots) - Gevelsberg, Spatenstraße Montag, 03.10.05, 22:20 Uhr Nach Angaben von Zeugen und dem Geschädigten sei man in der Gaststätte Papillon  mit einer etwa sieben Mann starken Gruppe in Streit geraten. Zuerst hat man sich herum geschubst, dann hat sich die Auseinandersetzung in den Einmündungsbereich Mittelstr. / Spatenstr.  verlagert. Die Gruppe der Störer hat in erster Linie auf den Geschädigten eingeschlagen und eingetreten. Einer der Angreifer nahm eine Lichtschachtabdeckung von einem Kellerfenster und schlug damit den Geschädigten. Die Zeugen und der Geschädigten flüchteten in Richtung Cleverstr., wo sie von den Angreifer eingeholt wurden. In diesem Bereich warf einer der Angreifer die Lichtschachtabdeckung und traf den Geschädigten am Kopf. Anschließend entfernte sich die Gruppe in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde mit dem RTW in die Helios-Klinik-Schwelm gebracht, die der Geschädigte nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: