Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Krad die Vorfahrt genommen, Kradfahrer schwer verletzt

    Wetter (ots) - Am 03.10., 12.29 Uhr, befuhr ein 37-jähr. Kradfahrer aus Witten mit seinem Kraftrad Suzuki die Osterfeldstr. in FR Hagen. Gleichzeitig fuhr eine 45-jähr. PKW-Fahrerin aus Wetter aus der Fabriciusstr. in die Osterfeldstr. ein. Dabei übersah sie den vorfahrtsberechtigten Kradfahrer, der aus ihrer Sicht von links kam. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer wurde von der Motorhaube des PKW aufgeladen und schwer verletzt dem Marienhospital in Witten zugeführt. Die Fabriciusstr. ist der Osterfeldstr. durch Verkehrszeichen untergeordnet. Es entstand Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: