Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Der Chef ist immer im Dienst

Gevelsberg (ots) - Am 29.09.2005, gegen 17.25 Uhr, befuhr der Leiter der Polizeiinspektion Süd, Polizeirat Peter von Prondzinski mit seinem PKW die Elberfelder Straße in Fahrtrichtung Mittelstraße. Vor seinem PKW fiel ihm der Fiat Punto eines 40 Jährigen Gevelsbergers durch die unsichere Fahrweise auf. Zwei Mal touchierte das italienische Gefährt die Bordsteinkante. Schnell folgten zwei Streifenwagen dem Ruf ihres Chefs, so dass der PKW unmittelbar hinter der Einmündung Brunnenstraße/Mittelstraße angehalten werden konnte. Ein durchgeführter Alco-Test bei dem osteuropäischen Staatsbürger verlief positiv, eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Moral von der Geschichte: "In Gevelsberg geht der Chef mit gutem Beispiel voran und sorgt selber für Sicherheit im Straßenverkehr" oder "Ein Polizist ist immer im Dienst". Tip: Sorgen sie für Sicherheit. Fahren mit Alkohol lohnt nicht. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: