Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Zwei Wohnungseinbrüche

    Wetter (ots) - Am 27.09.2005, gegen 05.20 Uhr, drang ein unbekannter Täter gewaltsam durch ein etwa 1 m hohes Fenster in ein Reihenhaus an der Karl-Siebmann-Straße ein. Eine Bewohnerin vernahm das Geräusch und verständigte die Polizei. Als der Täter sie erblickte, sprang er ohne Beute durch das geöffnete Fenster hindurch nach draußen und ergriff gemeinsam mit einem weiteren Mittäter, der vor dem Haus wartete, die Flucht. Im Rahmen einer Fahndung gab ein Zeuge an, dass in der Nähe des Tatortes kurzeitig ein mit einer Person besetzter grauer Pkw Kombi stand, der anschließend ohne Licht davon gefahren sei. Täterbeschreibung: Etwa 25 Jahre alt, ca. 170 cm bis 180 cm groß, dunkle Haare, schlank, trugen dunkle Kleidung. Der Haupttäter sprach deutsch mit einem osteuropäischen Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000. In der selben Nacht verschafften sich Unbekannte auf die gleiche Art und Weise Zutritt in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Hofstraße und entwendeten eine schwarze Arbeitstasche mit diversen Papieren.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: