Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Polizei ordnete Blutprobenentnahme an

    Breckerfeld (ots) - Am 08.09.2005, gegen 22.45 Uhr fiel Polizeibeamten auf einem Wanderweg an der Glörtalsperre ein Kleinkraftradfahrer ohne Helm auf. Als der Fahrer die Beamten im Scheinwerferlicht erblickte, wendete er sofort und verschwand in der Dunkelheit. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Bereits kurze Zeit später konnte der Flüchtige im Uferbereich, versteckt hinter einem Schild, angetroffen werden. Bei der Überprüfung des 31-Jährigen aus Schalksmühle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Weiterhin wurde festgestellt, dass der 31-Jährige nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist,  da ihm diese bereits behördlich entzogen worden war.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: