Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Aufgefahren

    Schwelm (ots) - Am 23.08.05, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann aus Sprockhövel mit seinem Rover Mini die Berliner Straße in Richtung Talstraße. Er beabsichtigte nach links in ein Firmengelände einzubiegen. Dazu bremste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Ein hinter ihm befindlicher 21-jähriger Schwelmer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Opel Vectra auf den Mini auf. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro. Der Sprockhöveler klagte über Nackenschmerzen, wollte sich aber selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: