Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Verkehrsunfallfluchten

    Herdecke (ots) - Am 09.08.2005, zwischen 08.05 Uhr und 14.30 Uhr prallte ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Gahlenfeldstraße in Höhe des Hauses Nr. 4 a gegen einen geparkten schwarzen Pkw VW Golf. Es entstand Sachschaden am linken Außenspiegel und hinteren linken Radlauf in Höhe von etwa 600 Euro. Der Verursacher flüchtete. Es wurde brauner Fremdlackabrieb vom Verursacherfahrzeug festgestellt. Am 09.08.2005, gegen 23.45 Uhr befuhr ein 43-jähriger Herdecker mit einem schwarzen Pkw Mercedes den Wittbräucker Waldweg in Richtung Wittbräucker Str. Ausgangs einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Bruchsteinmauer. Ursache war nach seinen und den Angaben seines Beifahrers ein entgegenkommender Motorradfahrer, der so weit links fuhr, dass der Herdecker ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden.  Der Motorradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Herrentisch fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Es entstand ein Schaden von etwa 7.500 Euro. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: