Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall mit Quad/Zwei Personen schwer verletzt

    Schwelm (ots) - Am 31.07.2005, gegen 11.10 Uhr befuhr ein 31-jähriger Hattinger mit einem Quad die Kohlenstraße in Richtung Essen. Auf dem Fahrzeug befand sich als Sozia eine 20-jährige Essenerin. In Höhe des Hauses Nr. 369 streifte er mit dem rechten Hinterreifen den Bordstein und verlor die Gewalt über sein Fahrzeug. Er überfuhr den Gehweg und durchbrach anschließend die Hecke eines Vorgartens. Quad und beide Personen stürzten einen etwa 1,50 Meter tiefen Abhang hinab. Der Quad kollidierte schließlich mit einem Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide von ihrem Fahrzeug herunter geschleudert und schwer verletzt. Noch am Unfallort wurden beide notärztlich versorgt und anschließend mittels Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: