Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhoevel, Blutprobenentnahme nach Trunkenheitsfahrt

    Schwelm (ots) - Am Samstag, 23.Juli 2005, gegen 23:25 Uhr, befuhr ein 21- jaehriger Sprockhoeveler mit einem Fiat die Dorfstr.. Da die Zufahrt zur Mittelstr. wegen Bauarbeiten gesperrt ist, setzte er mit hoher Geschwindigkeit zur?ck. Als er dann die Fahrt wieder vorw?rts fortsetzen wollte riss er sich an der Gehwegkante einen Teil der Frontschuerze des Fiat ab. Ohne sich darum zu kuemmern entfernte er sich um sich dann ca. eine halbe Stunde spaeter der Polizei zu stellen. Ein durchgefuehrter Alco-Test verlief positiv. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgefuehrt, der Fuehrerschein sichergestellt. Sachschaden am PKW: ca. 500 EUR.

    - Leitstelle -


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

R?ckfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: