Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Nissanfahrerin verletzte sich schwer

    Schwelm (ots) - Am 21.07.2005, gegen 21.15 Uhr, geriet eine 28-jährige Dortmunderin mit einem Pkw Nissan auf der regennassen Ender Talstraße in Fahrtrichtung Herdecker Bach ins Schleudern. Dabei überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach liegend in einem Straßengraben zum Stillstand. Es gelang der schwer verletzten Fahrerin sich noch selbständig aus dem Fahrzeug zu befreien. Anschließend wurde sie mittels Rettungswagen in das Krankenhaus Herdecke gebracht. Eine beauftragte Firma barg den total beschädigten Pkw und schleppte ihn ab.  Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.100 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: