Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person Schwelm, 17.07.2005, 15.55 Uhr

Schwelm (ots) - Ein 68-jähriger Kradfahrer aus Dormagen befährt die Hauptstraße in Schwelm und ordnet sich bei Rotlicht der Lichtzeichenanlage an der Kreuzung mit der B 7 (Berliner Straße / Milsper Straße) auf der Rechtsabbiegerspur ein. Beim Wechsel der LZA für Rechtsabbieger (Grüner Pfeil) bleibt er zunächst vor der Haltlinie stehen, fährt dann aber los und setzt seine Fahrt geradeaus in Richtung Brunnenstraße fort. Zur gleichen Zeit befährt ein 51-jähriger mit einem Reisebus aus Dormagen die Milsper Straße und will die Fahrt bei Grünlicht auf der Berliner Straße fortsetzen. Im Kreuzungsbereich kommt es zum Zusammenprall der Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer schwer verletzt wird und noch an der Unfallstelle verstirbt. Zur Unfallaufnahme muss die Kreuzung für rund 3 Stunden gesperrt werden. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: