Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schwimmbad verwüstet - hoher Schaden

Schwelm (ots) - Am 25.06.05, zwischen 02.30 Uhr und 06.00 Uhr, kam es auf dem Gelände des Feibades in der Marxstraße zu erheblichen Sachbeschädigungen. Im Bereich des Kiosk wurden Mülltonnen, Sonnenschirme, Blumenkästen und Stühle umgekippt und beschädigt. Des weiteren wurden Holzbänke zerstört und in die Schwimmbecken geworfen. Im Wasser befanden sich ebenfalls einige Mülltonnen, Teile eines Jägerzaunes und zerschlagene Flaschen. Im Schwimmbad konnten drei verdächtige Personen angetroffen werden. Diese gaben jedoch an, zwar unberechtigt in das Bad eingedrungen zu sein, aber nicht die Beschädigungen begangen zu haben. Sie hätte das Schwimmbad bereits so vorgefunden. Die Personen wurden nach Personalienfeststellung entlassen. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: