Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Handtaschenräuber stellte sich der Polizei

Schwelm (ots) - Der 17-jährige Schwelmer, der im Verdacht stand am 20.06.2005, gegen 20.45 Uhr einer 62-jährigen Schwelmerin ihre Umhängetasche geraubt zu haben, erschien am 21.06.2005 in Begleitung seiner Mutter auf der Polizeiwache in Ennepetal und gab die Tat zu. Nach Vernehmung wurde er wieder entlassen. Doch zuvor führten die ermittelnden Beamten dem jugendlichen Täter eine Gewahrsamszelle vor, in der er bei Weiterführung seiner kriminellen Karriere mit Sicherheit landen würde. Es wurde berichtet, dass diese Vorführung einen bleibenden Eindruck bei ihm hinterlassen habe. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: