Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Frontal zusammengestoßen

    Schwelm (ots) - Am 05.06.2005, gegen 13.35 Uhr, beabsichtigte ein 20-jähriger Sprockhöveler mit einem Pkw Opel Astra von der Kostastraße nach links auf die Straße An der Kost abzubiegen. Bei diesem Manöver übersah er vermutlich einen entgegenkommenden Pkw Opel Corsa einer 46-jährigen Hattingerin, die auf der bevorrechtigten Hüttenstraße geradeaus in Richtung Kostastraße unterwegs war. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, wobei sich die 77-jährige Beifahrerin in dem Pkw Opel Corsa schwer und die beiden Fahrer sowie zwei Mitfahrer leicht verletzten. Mit Rettungswagen wurden alle in Bochumer und Wittener Krankenhäuser gebracht. Die total beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Anschließend streute die Feuerwehr aus Hattingen den verschmutzten Unfallbereich ab. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: