Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Brand in städtischer Wohnunterkunft

    Schwelm (ots) - Am Samstag, 28.05.05, kam es gegen 09.25 Uhr zu einem Kellerbrand in einer städtischen Wohnunterkunft in der Gartenstraße. Vom Brand betroffen war ein zum Partyraum umgebauter Kellerraum. Der Brandrauch verbreitete sich schnell im gesamten Gebäude. Ein Großteil der Bewohner und Besucher des Hauses lief vor Eintreffen der Rettungskräfte mehrfach in das verqualmte Gebäude, um Gegenstände herauszuholen. Dadurch bedingt wurden 32 Personen durch Rauchgasintoxikation verletzt. 5 Bewohner wurden vorsorglich in Krankenhäuser verbracht. Ein Feuerwehrmann zog sich bei den Löscharbeiten leichte Verletzungen zu. Das Gebäude ist zur Zeit nicht bewohnbar. Das Ordnungsamt der Stadt Gevelsberg brachte die Bewohner anderweitig unter. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist nicht von Brandstiftung auszugehen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: