Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Zeugen zum Mordfall Jennifer S. gesucht

    Schwelm (ots) - In dem Mordfall der 35-jährigen Jennifer S., die am 17.5.05 tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurde, laufen die Ermittlungen der Hagener Mordkommission „Jenny“ weiter auf Hochtouren. Leider konnte der Täter bis zum heutigen Tage nicht ermittelt werden. Die Bekannten und Arbeitskollegen der Toten zeichneten das Bild eines kontaktfreudigen und offenen Menschen mit einem großen Bekanntenkreis, eines Menschen, der schnell auf andere zuging und ein offenes Ohr für deren Probleme hatte. Möglicherweise wurde Jenny dieser Umstand zum Verhängnis. Ihr üblicher Lebenskreis lag überwiegend in den Städten Hattingen und Bochum. Durch die Mordkommission wird versucht, das Geschehen vor dem Tod der Jenny (vermutlich von Freitag, 13.5.05 bis Sonnabend, 14.5.05) zu rekonstruieren. Leider gibt es hier noch einige Lücken im Zeitablauf. Die Polizei fragt daher: Wer hat Jenny am Freitag, 13.5.05 und Sonnabend, 14.5.05, gesehen, wer kann Angaben zu möglichen Begleitern machen? Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Hattingen unter der Telefonnummer 02324 – 91660 oder jede andere Polizeidienststelle.

    1 Bild der Jennifer S. kann übe die Pressestelle angefordert werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: