Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Tötungsdelikt in Blankenstein

Schwelm (ots) - Am 17.05.2005, gegen 21.20Uhr, wurde eine 35-jährige Hattingerin in ihrer Wohnung leblos aufgefunden. Die Tote wies mehrere Messerstiche auf. Zuletzt hatte eine Bekannte am 13.05.2005, in den Morgenstunden mit dem Opfer telefoniert. Seitdem konnte jedoch kein Kontakt mehr hergestellt werden. In den Abendstunden des 17.05.2005 wurde die alleinstehende Hattingerin dann in ihrer Wohnung an der Wittener Strasse im Ortsteil Blankenstein erstochen aufgefunden. Die Mordkommission des PP Hagen nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen findet am 18.05.2005 um 09.00 Uhr die Obduktion der Leiche in der Gerichtsmedizin in Essen statt. Hinweise auf tatverdächtige Personen liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen dauern an. Die Pressehoheit behält sich die Staatsanwaltschaft Essen unter der Rufnummer 0201/8030 vor. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: