Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel – Reh lief auf die Fahrbahn Kradfahrer verletzt

Schwelm (ots) - Am 03.05.2005, gegen 21.25 Uhr, befuhren ein Pkw VW Passat eines 43- jährigen Esseners und zwei Motorradfahrer aus Sprockhövel im Alter von 25 und 26 Jahren hintereinander die Straße Querspange in Richtung Wittener Straße. In Höhe der Autobahnauffahrt lief plötzlich von einem Feld kommend ein Reh auf die Fahrbahn und kollidierte zunächst mit dem Pkw und anschließend mit einem der beiden Motorräder. Durch die Wucht des Aufpralls kam der 25-jährige Motorradfahrer zu Fall. Das hinter ihm fahrende Motorrad konnte ihm nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr auf. Bei dem Unfall zogen sich beide Kradfahrer leichte Verletzungen zu und wurden mittels Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Das verunglückte Reh verstarb noch am Unfallort. Der zuständige Jagdaufsichtberechtigte wurde in Kenntnis gesetzt. Die verschmutzte Fahrbahn wurde von der freiwillige Feuerwehr aus Haßlinghausen gereinigt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: