Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Mercedes fuhr auf Audi auf

    Schwelm (ots) - Am 26.04.2005, gegen 14.55 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Wittener mit einem Pkw Mercedes die Straße Zum Ludwigstal in Richtung Holthauser Straße. An einer Engstelle in Höhe der Brandstraße bemerkte er vermutlich zu spät, dass ein vor ihm fahrender Pkw Audi verkehrsbedingt abbremste und fuhr auf. Bei dem Unfall zog sich der 38-jährige Audifahrer aus Hattingen leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Eine beauftragte Firma schleppt den nicht mehr fahrbereiten Mercedes ab. Während der Bergungsarbeiten und das Abstreuen der Fahrbahn wurde die Straße Zum Ludwigstal für etwa eine halbe Stunde komplett für den Verkehr gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: