Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter – Motorradfahrer stürzte bei Ausweichmanöver

    Schwelm (ots) - Am 21.04.2005, gegen 16.20 Uhr, befuhr ein kleiner silberner oder hellblauer Geländewagen die Albringhauser Straße in Richtung Voßhöfener Straße. Im Kreuzungsbereich Esborner Straße / Albringhauser Straße / Voßhöfener Straße missachtete er offensichtlich die Vorfahrt eines von der bevorrechtigten Esborner Straße kommenden Motorrades. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 53-jährige Kradfahrer aus Wetter nach rechts aus, wobei er einen tiefergelegenen Kanaldeckel überfuhr, gegen ein Verkehrsschild prallte und unverletzt zu Boden stürzte. Der Geländewagen setzte jedoch sein Fahrt fort und flüchtete. Laut Angaben des Geschädigten habe eine namentlich nicht bekannte Fahrerin eines roten VW Busses den Vorfall beobachtet haben. Die Zeugin wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02335/9166-7000 zu melden. An dem Krad entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: