Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Motorradfahrer rutschte in Graben

Schwelm (ots) - Am 12.04.2005, gegen 18.50 Uhr, befuhren vier Motorradfahrer die Straße Wodantal in Richtung Wuppertal. In einer Linkskurve hinter der Zufahrt zur Elfringhauser Straße geriet einer von ihnen auf den rechts gelegenen Grünstreifen, wodurch das Fahrzeug ins Rutschen geriet und zu Fall kam. Dabei wurde der Kradfahrer von seinem Fahrzeug in einen etwa ein Meter tiefen Graben geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 53-jährigen aus Hagen zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus. An dem Motorrad entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: