Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei konnte Verkehrsunfallfluchten aufklären

    Schwelm (ots) - Am 06.04.2005, gegen 14.25 Uhr und 17,40 Uhr, wurden auf der Mittelstraße ein Poller und auf der Hammerstraße ein Pkw Fiat beschädigt. Anhand von Zeugenaussagen konnte die Polizei bereits kurze Zeit später die flüchtigen Verursacher, einen 40-jähriger Lkw Fahrer aus Dortmund und einen 46-jähriger Jeepfahrer aus Gevelsberg feststellen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: