Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Mann zeigte sich schamverletzend

    Schwelm (ots) - Am 06.04.2005, gegen 10.30 Uhr, sprach ein junger Mann auf der Friedrich-Christoph-Müller-Straße eine 38-jährige Frau an und bat sie um ein Taschentuch. Als sich die Geschädigte ihm zuwandte, zeigte sich der Mann halb hinter einem Baum stehend mit heruntergelassener Hose. Er sprach die Frau an und fragte, ob sie ihm zuschauen wolle, woraufhin sie ihm keinerlei Beachtung schenkte und ihren Weg fortsetzte. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 20 - 22 Jahre alt, ca. 177 cm groß, rundes Gesicht, braune Augen, korpulente Figur. Er war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einer hellblauen Kapuzenjacke und einer dunkelblauen Mütze mit Ohrenklappen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter 02333-91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: