Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Rentnerehepaar fiel auf Trickdiebe herein

    Schwelm (ots) - Am 31.03.2005, gegen 12.00 Uhr, sprach ein Trickdiebpaar auf der Potthoffstraße einen 68-jährigen Schwelmer an. Unter dem Vorwand, auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Ladenlokal anmieten und ihn einstellen zu wollen, verschafften sie sich Zutritt in seine Wohnung. Im weiteren Verlauf dieses Gespräches baten sie den Geschädigten und seine 65-jährige Ehefrau ihnen für etwa eine Stunde mehrere hundert Euro auszuleihen. Gutgläubig übergaben sie ihnen den gewünschten Bargeldbetrag. Kurze Zeit später verschwand das Pärchen, ohne sich verabschiedet zu haben, unter dem Vorwand eine Toilette aufsuchen zu müssen bzw. etwas zum gemeinsamen Kaffeetrinken holen zu wollen. Bei einer Nachschau stellten die Geschädigten fest, dass die Trickdiebe ihr gesamtes Erspartes aus einem Schrank entwendet hatten. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, trugen beide schwarze Hosen und weiße Jacken. Der Mann ist etwa 55 Jahre alt, ca. 180 cm groß, hat eine stämmige Figur und eine Glatze mit einem grauen Haarkranz. Die Frau ist etwa 40 Jahre alt, ca. 165 cm groß und hat schwarze Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166- 4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: