Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Geschlagen, getreten und angespuckt

Schwelm (ots) - Während sich zwei Schwestern im Alter von 9 und 13 Jahren am 30.03.2005, gegen 19.00 Uhr, zum Rollerfahren auf dem Schulhof der Harkort Grundschule aufhielten, wurden sie von drei Mädchen angepöbelt. Als ihnen die 9 Jährige antwortete, wurde sie von zwei der drei Mädchen geschlagen, getreten und angespuckt. Eine Zeugin beobachtete, wie die drei Mädchen in unterschiedliche Hauseingänge der Heinrichstraße hinein liefen. Personenbeschreibung: Die Mädchen waren etwa 14 bis 15 Jahre alt. Eine hat lange braune Haare und trug eine rote Jacke. Die anderen beiden haben blonde Haare und trugen blaue und weiße Jacken. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: