Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse entwendet

    Schwelm (ots) - Am 23.05.2005, zwischen 11.20 Uhr und 11.40 Uhr, wurde einer 64- jährigen Wetteranerin vor einem Lebensmittelgeschäft an der Heggerstraße eine schwarze Geldbörse aus einer mitgeführten Handtasche entwendet. In ihr befanden sich Bargeld und zwei Karten. Gegen 11.40 Uhr konnten Angestellte im Verkaufsraum dieses Geschäfts zwei Kinder beim versuchten Taschendiebstahl erwischen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten brachten das Geschwisterpärchen aus Köln im Alter von 10 und 11 Jahren zur Personalienfeststellung zur Polizeihauptwache. Ob die Kinder auch für den erst genannten Diebstahl verantwortlich sind, steht zur Zeit nicht fest.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: