Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Frontal zusammengestoßen

    Schwelm (ots) - Am 16.03.2005, gegen 15.40 Uhr, beabsichtigte eine 30-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Opel von der BAB Abfahrt 43 kommend nach links auf die Straße Querspange in Richtung Niedersprockhövel einzufahren. Im Einmündungsbereich übersah sie vermutlich einen entgegenkommenden Kleintransporter eines 33-jährigen Hattingers. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, wobei sich beide Fahrer und eine Beifahrerin leicht verletzten. Mittels Rettungswagen wurden alle zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die freiwillige Feuerwehr aus Sprockhövel streute anschließend die verschmutzte Fahrbahn ab. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 7.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: