Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Nach Verkehrskontrolle vorläufig festgenommen

    Schwelm (ots) - Am 15.03.2005, gegen 18.05 Uhr beobachteten Polizeibeamte auf der Märkischen Straße, wie ein entgegenkommender Autofahrer verbotswidrig mit einem Handy telefonierte. Sie folgten dem Pkw und hielten ihn an. Bei der Durchsuchung des 27-jährigen Fahrers aus Gevelsberg wurden mehrere Gramm Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Auf Befragen gab der Beschuldigte auch zu, Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Die Beamten nahmen den 27- Jährigen vorläufig fest und brachten ihn zur Polizeihauptwache. Eine Blutprobenentnahme sowie die Wohnungsdurchsuchung wurden angeordnet und durchgeführt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: